Ein paar Worte über mich

 

Seit mittlerweile über 17 Jahren arbeite ich als freier Fotokünstler in den Bereichen Portrait-, Dessous- und Aktfotografie.
Für mich gehören Models und eine passende Location eigentlich immer zusammen wie ein Team. Eine Ruine, ein altes Schloss, eine Kiesgrube oder auch ein verwunschener Wald sind immer tolle Grundlagen für ein außergewöhnliches Fotoshooting.

Von Anfang an haben mich spannende Orte für meine Aktionen stark gereizt. In meiner Anfangszeit habe ich nur die Ruinen ohne Menschen fotografiert, bis ich mehr durch ein Zufall gemerkt habe, daß die Kombination von Frauen und alten Gemäuern genau mein Thema ist.

Es entsteht oft ein toller Kontrast, wenn bröckelnde Mauern oder verrosteter Stahl mit einem sinnlichen Körper kombiniert werden.

Mittlerweile sind die sogenannte lost places ein großer Bestandteil meiner Arbeiten geworden.

Über die Jahre hat sich ein ganzes Netz von Fabrikhallen, alten Gebäuden und tollen Plätzen aufgebaut.

 

Ich versuche Fotos zu machen, die sich von den "normalen" Studiofotos absetzten.

Wenn Du etwas Besonderes suchst, sprich mich gerne an.

   

 

Eine Auswahl der bisherigen Ausstellungen und Aktionen:

 

2020 Diverse lost place shootings in Hessen

2015 Einzelausstellung Galerie Narr Bar in Berlin

2014 Beteiligung an dem Adventkalender auf schattenzeilen.de

2014 Galerie Liebreiz / Online Feature

2011 Aktgalerie Berlin / Einzelausstellung

2009 Art Cafe in Lübeck / Einzelausstellung

2008 Privat Art in Lübeck / Gruppenausstellung freier Künstler